Dienstag, 13. August 2013

Nähen...

...ohne Nähmaschine, mmmhhh, das ist nicht was ich am liebsten mache.

Aber irgendwie will meine Maschine nicht mehr so richtig ( naja, sie ist ja auch schon fast so alt wie ich) und geht jetzt mal in Rente. Die Neue lässt aber noch auf sich warten

Deshalb habe ich mir mal meine ganzen Leder- / Filzreste vorgenommen und meine Knöpfe sortiert und einige Schätze gefunden.
Dann hab mich entschlossen mir mal ein paar Armbänder und Ringe zu machen.

Für die Armbänder habe ich Leder in Streifen geschnitten, dann geflochten und mit Anhängern oder Perlen verziert. Und das ist dabei entstanden



Für die Ringe habe ich Filz in Streifen geschnitten, natürlich so das der Ring genau um meine Finger passt ;-) und einen Knopf (mit der Hand ) angenäht



So, und weil ich nichts frisch genähtes vorstellen kann, zeige ich heute bei all den anderen Kreativen meine Schmuckstücke.
Außerdem kommt das ganze jetzt auch noch zu greenfietsen zur Sommer-Armbändchen Linkparty.

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit den Ringlein!!! Muss doch mal in meine Knopfkiste gucken ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Armbänder sind ja schön. Das geflochtene gefällt mir sehr gut :)
    Und dann hast du auch noch Ringe gemacht. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank !
      Was soll man auch sonst machen, ohne Maschine ;-)

      L.G.Jutta

      Löschen
  3. Hallo Jutta!

    Schön, dass du bei der Linkparty mitmachst. Ich freu mich. Ganz tolle, originelle Armbänder hast du da genäht. Ich hoffe, dass ganz bald eine neue Nähmaschine bei dir einzieht, damit du deine Kreativität weiterhin ausleben kannst, denn Nähen mit der Hand... da kann ich dich gut verstehen... ist wirklich nicht so prickelnd. :-)

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...