Dienstag, 28. Januar 2014

Ist das etwa...

...der gleiche Post wie letzte Woche?

Nein...natürlich nicht ;-) das ist auch nicht die gleiche Martha ( auch wenn es erstmal so aussieht)



Ich konnte mich mit der ersten blauen Martha nicht wirklich anfreunden, zu lang, zu viel am Hals und alles irgendwie nicht richtig.
Meine Tochter fand die allerdings super und deshalb trägt sie die jetzt :-)

Im Moment ist meine freie Zeit etwas minimiert, meine liebe Kollegin wurde operiert und fällt für sechs Wochen aus, eine Woche hab ich schon geschafft,  das heißt für mich 6 Tage Woche und abends rechtschaffen müde :-( und deshalb wird es hier wahrscheinlich etwas ruhiger werden.

Aber am Sonntag hab ich mir schonmal eine Neue genäht, auch mit dem blauen Sweat und dem Rest vom Stars Jersey. Diesmal hat sie nur angedeutete Taschen
 ( wegen zu wenig Stoff) und keinen Schalkragen und bei den Ärmeln mußte ich improvisieren, weil ich nicht mehr genug Bündchenstoff in rot hatte habe ich ein zu klein gewordenes Shirt zerschnitten und daraus die Ärmel genäht.

Tja, soviel zur Martha, die wandert heut noch zu all den anderen Kreativen
und zu Meertje.

Es gibt aber noch mehr zu berichten...
 Vor einiger Zeit hatte ich mir diesen Schnitt runter geladen und habe versucht daraus eine Jacke für den Liebsten zu nähen.

Das muss noch optimiert werden und ich hab da auch den ein oder anderen Denkfehler gemacht, aber...dem Liebsten gefällt sie ganz gut ;-) Und die nächste wird bestimmt viel besser.
Die stelle ich jetzt bei "Alles für den Mann" vor.

Vielen Dank an Alle die es bis hierhin geschafft haben :-)

Euch noch einen schönen Restabend und
viele Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Du bist ja richtig flott. Eine Martha nach ein ander.
    Ich mag gar nicht erzählen, wie lange meine Freundin und ich gebraucht haben. Ich sage nur knapp 10 Stunden und nicht komplett fertig *lach*
    Ich werde die feinheiten in den nächsten Tagen fertig stellen, dann kann ich meine erste Martha auch präsentieren.
    Nun aber wieder zu dir, ich verstehe zwar nicht, warum du mit deiner anderen Martha nicht zufrieden warst, ich fand sie super :)
    Diese gefällt mir aber auch sehr gut. Und vor allem ein schönes Upcycling :)
    Und, die Jacke für deinen Mann finde ich klasse. Toll :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon ganz gespannt auf deine Martha, du hast echt ein Händchen für schöne Stoffe :-)
    Und ja, meine andere Martha war irgendwie so dick und schwer und in meinem Alter ist einem oft ziemlich heiß ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ICH freue mich das die Martha nicht so nach deinen Vorstellungen war, so konnte ich sie bekommen;-)
    Und die neue steht dir auch besser :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja...lach...ich mach mir bestimmt noch eine, und wer weiß wie die sitzt :-)

      Löschen
  4. Hallo Jutta, die neue Martha ist dir ebenfalls gut gelungen. Ich muss mich Andrea anschließen, dein 1. Modell hat mir auch gut gefallen aber man ist ja meist mit sich selbst eh immer etwas kritischer.

    Schön auch das ein altes, vielleicht schon ausrangiertes Stück noch einen Verwendungszweck gefunden hat. Das nennt man Recycling :)

    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh das ich das rote Shirt nicht schon entsorgt hatte, sonst hätte die Martha keine Ärmel :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...