Donnerstag, 15. Januar 2015

Jetzt ist...

...das Jahr schon 14 Tage alt und ich habe noch nicht gebloggt.
Der Jahreswechsel hielt für uns auch ein paar nicht so schöne Überraschungen bereit, aber nun ist, Gott sei Dank,  alles wieder gut.

Trotzdem war ich nicht untätig und habe ein bisschen genäht.
Was, will ich euch jetzt mal wieder zeigen.

Zunächst ein Shirt, den Schnitt konnte man schon hier sehen. Der entwickelt sich zu meinem Lieblingsschnitt.
Ich musste auch hier ein bisschen tricksen, weil ich mal wieder nicht genug Stoff hatte um lange Ärmel zu nähen. Mir gefällt es und es lässt sich gut tragen.


Dann habe ich nochmal den Ottobre-Schnitt zur Hand genommen und ein Kleid genäht. Hier war das Kleidchen schon zu sehen :-)
Dieser Schnitt ist in kürzester Zeit zugeschnitten und genäht.
Am Samstagvormittag dran gearbeitet und am Abend, ein bisschen mit Accessoires aufgepeppt,  hatte ich ein Kleid für die Party ;-)
Hiervon gibt es grad kein Tragebild (wird noch nachgeliefert) aber zeigen möchte ich das Kleid trotzdem.


So, und damit gehe ich jetzt noch schnell zu RUMS und freu mich endlich mal wieder was zu zeigen.
Allen noch einen schönen Abend.

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Das Shirt sieht ja interessant aus mit dem Stoff. Toll :)
    Und bei deinem Kleid bin ich auf ein Tragebild gespannt :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Shirt auch super.
    Braun ist jetzt nichts meine Farbe, ist ja aber total angesagt. Vom Schnitt her sieht das Kleid echt gut aus.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch supergespannt auf das Tragebild, denn das Kleid sieht richtig vielversprechend aus!!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    das Shirt ist durch die verlängerten Ärmel interessant geworden. Das Kleid möchte ich doch mal gerne angezogen sehen.

    LG Marita

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...