Donnerstag, 8. Dezember 2016

Endlich...

...kann ich mal wieder was zeigen.
Ein paar Fotos hab ich geschafft, wenn auch nicht an der Frau, so doch zumindest an der Püppi *g*
Zugegeben, die trifft nicht ganz meine verschrobene Figur und man kann den Sitz nicht so gut beurteilen, aber ihr könnt auf jeden Fall auch so meinen neuen Mantel begutachten.

Genäht hab ich ihn nach einem Schnitt aus der Ottobre. Den Wollstoff hatte ich schon eine Weile hier liegen und hatte immer vor einen Blazer daraus zu nähen. Nachdem ich mich aber nicht so richtig getraut habe ist es nun der Mantel geworden.
Gefüttert hab ich ihn mit dem kuscheligen Herzfleece und damit eignet er sich auch prima für kalte Tage.





Besonders mutig fand ich die Idee hier Paspelknopflöcher zu nähen (obwohl ich das mal gelernt habe, muss ich immer erst nachsehen wie man die noch macht), außerdem hat der Mantel noch Leistentaschen und einen schönen abgerundeten Kragen.







Tja das ist das gute Stück und er durfte auch letztes Wochenende schon ins Theater :-)
Jetzt wünsche ich noch allen eine gute Nacht.
Bis bald und liebste Grüße

Verlinkt mit : http://rundumsweib.blogspot.de/
Stoff : Geschenk :-)
Schnitt : Ottobre

Kommentare:

  1. Ein toller Mantel mit schönen Details! Ich hätte gerne Tragebilder gesehen!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön gearbeitet! Ein tolles Teil!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...