Wo rohe Kräfte...

...sinnlos walten, usw.

Man weiß ja wozu Frauen fähig sind, wenn sie müssen ;-).
Ich habe umgebaut ( zugegeben, das ist eigentlich meine Lieblingsbeschäftigung )
und weil ich in unserem Wohnzimmer keine Möglichkeit habe etwas anders zu machen, wegen Dachschrägen und so, musste mein Zimmer dran glauben.

Es ist nämlich so das mein Schatz und ich getrennte Schlafzimmer haben....hat rein praktische Gründe :-)
Und weil ich ein ziemlich großes Zimmer habe, befindet sich in diesem auch mein Nähbereich.
Natürlich sollte der vom Rest des Zimmers etwas abgetrennt werden und deshalb hatte ich ein Regal als Raumtrenner aufgestellt. Weil das aber auch ein Fenster verdeckt hat, musste es gestern wieder weichen und ich habe also unter Einsatz all meiner Muskeln ( viele hab ich nicht :-) das vollgepackte Regal umhergeschoben, man glaubt garnicht wie schwer Stoffe usw sind. 
Heute habe ich ein wenig Rücken...  
Und Gott sei Dank hat mein Schatz erst das fertige Zimmer gesehen, das hätte nämlich mecker gegeben wegen - schweres Regal über den Teppich ziehen, das gibt Wellen - aber ich habs geschafft, alles ein bisschen aufgeräumt und abgewischt und jetzt ist es ganz passabel.

Und wenn ihr bis hierher gelesen habt, gibt es jetzt die Belohnung ;-)

Die Bilder von meiner "Machtzentrale"


Ganz viele Machtzentralen kann man hier betrachten und weil ich die Idee von contadina's way so schön finde verlinke ich mich auch dorthin.




Der eigentliche Arbeitsplatz, ich habe leider noch keinen Garnrollenhalter, mein Garn ist in einem Kästchen untergebracht ( roter Pfeil)


Mein Zuschneidetisch...




...und Utensilien und Stoffe ;-)
Das wars, und weil ich mich darüber so freue geht das ganze auch noch, für mich zum ersten Mal, zum FREUTAG


Kommentare

  1. Hui, gleich zwei Premieren auf einmal, liebe Jutta!

    Auftritt bei den Machtzentralen und beim Freutag - schööön! :-))
    Willkommen bei den Freutagsfreuerinnen! ;-)

    Ein eigener Arbeitsbereich ist aber auch ein Grund zur Freude wie kaum was anderes.
    Schön, dass du uns deinen hier zeigst!

    Alles griffbereit und ohne vom Stuhl aufstehen zu müssen - das ist ja mal praktisch! :-)

    Nachdem du den Raumtrenner ja jetzt an die Wand gewuchtet hast, wie wäre es denn mit einem leichten, transportablen Paravent, mit dem du - bei Bedarf - deine Nähecke und dein Bettchen optisch voneinander trennen kannst??

    Ist mir gerade so eingefallen, weil du ja eigentlich einen Raumtrenner wolltest, dir das große Ding aber das ganze Licht geklaut hat... ;-)

    Ich bin schon gespannt, was dort als Nächstes entstehen wird.

    Zunächst aber mal schnell gute Besserung für deinen Rücken!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Deine Machtzentrale :) Endlich :)
    Die Stühle hab ich auch. Und du hast sogar so ne tolle Schneiderpuppe. Wahnsinn.
    Also hast du dein eigenes Zimmer in 2 aufgeteilt ;) Das ist auch eine gute Idee :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. das sieht doch klasse aus !
    viel spaß beim nähen und ein schönes wochenende

    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    toller Nähbereich.
    Die Holzplatte unter der Nähmaschine ist toll. Ist das rein dekorativ oder hat das einen Grund??
    MfG und ein schönes We
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die lieben Kommentare, ich bin jetzt auch erstmal ganz zufrieden.
    Aber wie ich mich kenne werd ich das bestimmt nochmal ändern ;-)
    Meinem Rücken geht es schon wieder besser und die Holzplatte unter der Maschine hebt das ganze ein Stückchen, damit es für mich die richtige Höhe hat.
    Allen ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    danke für Reinschauenlassen! Was wären wir Nähtanten nur ohne Ikeamöbel.... nicht auszudenken :-)
    Bei mir könnt ihr auch in die Machtzentrale reingucken.
    Herzliche Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  7. Wow....... so viel Platz!!! Schön sieht das aus....
    Schönen Gruß,
    Betty -die erst jetzt deinen Blog entdeckt hat-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin auch ganz Glücklich mit meiner Nähecke :-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen