Noch ein RUMS...

...zu später Stunde.
Es gibt nämlich noch etwas zu berichten.

Auch wenn ich zur Zeit mal wieder nicht so regelmäßig an meine Maschinchen komme, sollen die beiden Schönen doch einen guten Platz haben.
Dicht beisammen und mit Platz rechts und links so stehen sie jetzt auf der höher gelegten Arbeitsplatte, die jetzt gut an der Wand befestigt ist und keine störenden Beine mehr hat.
So kann ich ganz entspannt mit ihnen spielen :-)

Außerdem habe ich begonnen meine Stoffe zu sortieren. Die Baumwoll und Jerseystoffe auf rechteckige Pappen und die dicken Fleecestoffe auf Rollen werden in Behältern vor Staub und Licht geschützt im Regal aufbewahrt.
Leider muss ich noch ein paar Pappen sammeln um das Projekt zu beenden, aber wenn das geschafft ist werd ich das natürlich auch noch zeigen.

Und so sieht mein Näheckchen jetzt aus...

Ein bisschen habe ich aber doch genäht. Für unsere Assistentin in der Praxis habe ich noch eine dieser tollen Falttaschen zum Geburtstag genäht.
Aus wunderschönen Stoffen die ich von meiner liebsten Freundin Marlies geschenkt bekam.
Die Tasche find ich immer noch den Knaller und Nina hat sich sehr gefreut :-)


Verlinkt wird mit Contadinas Machtzentrale und dem RUMS.
Und das muss dann mal für heut reichen :-) und ich wünsche allen eine gute Nacht.
Liebste Grüße


Kommentare

  1. Liebe Jutta, dein Näheckchen ist SPITZE!!!! Ach, ich muss es mir immer wieder anschauen, so schön geordnet, viel Platz, ORDNUNG!!! Bei mir eine Rarität ;) Ich kann Nina gut verstehen, über so ein wunderschönes Täschchen würde ich mich auch sehr freuen ! Die Idee mit den Pappröllchen ist gut!
    LG,
    Kinga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) also Platz hab ich aber Ordnung gab es nur fürs Foto *hüstel*
      Ansonsten liegt immer irgendwas rum...

      Löschen
  2. Die Falttasche ist ja super! Eine tolle Idee, muss ich mir merken!
    Liebe Grüße, Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, war ja leider nicht meine Idee aber toll ist sie tatsächlich :-)

      Löschen
  3. Deine Nähecke ist ja toll :O
    Ich hätte auch soo gerne ein bisschen mehr Platz, aber im Studentenwohnheim steht der halt nur begrenzt zur Verfügung ;)

    Und schöne Falttasche :)

    LG
    Igi

    AntwortenLöschen
  4. Dein Nähplatz ist klein aber fein und wunderschön mit den weißen Möbeln.
    Es wirkt sehr freundlich und gut durchdacht.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen