Guten Freunden gibt man einen...

...SCHLÜPPI !
Jawohl, das kann man ruhig machen, wenn man jemanden sehr gut und lange kennt dann ist das garnicht schlimm *g*
Mein bester Freund hatte Geburtstag und was liegt da näher als etwas selbst zu schneidern. In meinem, oder besser in seinem Fall habe ich mich für einen Schlüpper entschieden. Die nähe ich immer besonders gern, weil das immer so schön schnell geht und weil man immer so gut seine Reststücke los wird.
Bei diesem habe ich mir aber besonders viel Mühe gegeben und sogar etwas von meinem Jersey im Jeanslook her gegeben.
Natürlich... weil nur das beste für den Besten...lach
Und so sieht er aus...


von Vorn


und von hinten

Aber das ist ja noch nicht alles, am gleichen Tag darf dann auch noch der Hochzeitstag der beiden Lieben gefeiert werden und weil ich damals Trauzeugin war gibt es natürlich auch ein Geschenk. In diesem Jahr gab es ein "Gemälde" passend zur Einrichtung.
Ich gebe zu ich habe mich bei Pinterest etwas Inspirieren lassen weil ich keine gute eigene Idee hatte. Aber ich habe meine eigene Note eingebracht, vor allem mit der Signatur, man achte auf die untere rechte Ecke :-)




Na, könnt ihr erkennen was das ist?
Als das Bild zum Trocknen auf dem Tisch lag, hat der Schorse mal kurz seinen Pfotenabdruck hinterlassen und weil ich das so süß fand ist es eben so geblieben...
Außerdem war das ganz passend denn die beiden sind auch die Zieheltern von unserem Schorse. 

So das war es dann auch für heut und ich wünsche euch einen schönen Dienstag.

Liebste Grüße

Schnitt: eigener nach altem Schlüppi
Verlinkt mit: HoT und Meertje

Kommentare

  1. Das nenn ich mal ein persönliches Geschenk! Sieht aber auch echt gut aus.
    LG (auch) Jutta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen